Über das Projekt

IchBIK performance

Ich heiße Piotr Tomczyk. Ich bin Diplom Pädagoge, Performancekünstler und Tänzer. Seit 2008 lebe und arbeite ich in Karlsruhe. In dieser Zeit bin ich Menschen begegnet, deren Arbeit für mich sehr inspirierend war. Ich bildete mich weitere im zeitgenössischen Tanz, Tanztheater und Contact Improvisation.

Seit Juni 2012 inszeniere ich Tanz-/Performances an unterschiedlichen Orten in Karlsruhe unter dem Namen „BIK performance – Begegnung in Karlsruhe“.

Es ist ein Zusammentreffen zwischen bildenden Künstlern, Tänzern, Musikern und vor allem eine Begegnung mit der Architektur der Stadt.

Die Ergebnisse werden in Form von Liveauftritten, Fotografien oder Videofilmen online und auf Ausstellungen präsentiert.

Von Februar 2011 bis Dezember 2013 tanzte ich beim Wirkstatt Tanztheater Ensemble unter der Leitung von Gabriela Lang.

Von Oktober 2013 bis Februar 2014 arbeitete ich mit Sasha Waltz für die Ausstellung „Sasha Waltz. Installationen Objekte Performances“ im Zentrum für Kunst- und Medientechnologie (ZKM) in Karlsruhe.

Im Mai 2014 präsentierte ich meine Tanzreihe „die drei Schlaftänze“ in einer gemeinsamen Ausstellung mit der Fotokünstlerin Astrid Hansen in den Pförtnerhäuschen des Alten Schlachthofs.

Im Sommer 2015 zur 300. Jahresfeier der Stadt Karlsruhe zeigte ich die „Die abgrundtiefen Begegnungen“. Ein interdisziplinäres Projekt in Zusammenarbeit mit Franziska Schemel und der Galerie Knecht und Burster.

Danach folgten auch abendfüllende Tanzstücke, wie continue2contain im Perfekt Futur, re.birth.day ein Puppentanztheater in der Marotte und R.S.V.P. ein Tanzstück im Privathaus.

Seit der KAMUNA 2016 beschäftige ich mich mit dem Thema Zeit und der Langzeitperformance unter dem Titel I have no time for such kind of art.

Seitdem fasziniert mich die Langsamkeit und der japanische Butoh Tanz.

Durch die Geburt meiner Tochter und die Corona Pandemie legte ich eine Pause ein und kehre nun zum 10jährigen Jubiläum des Projekts wieder zurück.

3 Antworten zu Über das Projekt

  1. gala schreibt:

    glück auf für bik !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    wünscht tanztheater et. karlsruhe

  2. gala schreibt:

    big and bik steps – dance of pyramid and heart – hard and heart beats

  3. Tanja schreibt:

    Deine Bilder strahlen viel Atmosphäre und Leben aus, wie dein Tanz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s