Begegnung mit Simon Pfeffel

Über den Halt und den Fall.

Simon Pfeffel_k

So lernte ich den Performancekünstler Simon Pfeffel kennen. Nach einer Tasse Kaffee und den intensiven Austausch über meine und die Arbeit von Simon, trafen wir und in seinen Atelier im Hinterzimmer.

Wir entwickeln gerade eine gemeinsame Performance. Dabei fallen viele Ideen. Sie werden gleich ausprobiert und vielleicht wieder fallen gelassen. Noch eine Tasse Kaffee. Wir besprechen uns und entwickeln die Idee weiter. Ein spannender work in progress.

Dieser Beitrag wurde unter Begegnung in Karlsruhe abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s