Kritische Beobachter

kritische Beobachter„Kritik ist die Kunst zu loben. Erst da zeigt sich der kritische Meister. Der Tadel, wo er mit der Lust am Tadeln vorgebracht wird, macht einen billigen Lärm und bleibt am Ende wirkungslos.“ – Friedrich Luft (1911-90), dt. Kulturkritiker

Detail von Benno Huths "Angesichts des Geldes" 1974

Detail von Benno Huths „Angesichts des Geldes“ 1974

Gerold Bursian "Altstadt Karlsruhe" 1975

Gerold Bursian „Altstadt Karlsruhe“ 1975

Helmut Goettl "Auf Spuren" 1980

Helmut Goettl „Auf Spuren“ 1980

Reinhard Klaus Schmitt "Kaiserstrasse" 1978

Reinhard Klaus Schmitt „Kaiserstrasse“ 1978

Von 15.03. bis zum 6.07.2014 wurden die Werke der Karlsruher Realisten der 1970er Jahre in der Städtischen Galerie ausgestellt.

670 km entfernt präsentierte fast zeitgleich der chinesische Künstlers Ai Weiwei im Martin-Gropius-Bau seine Werke und Installationen in der politischkritischen Ausstellung „Evidence“.

Evidence1 Evidence2Beide Ausstellungen üben Kritik an der Regierung und der Gesellschaft. Ich entdeckte viele Parallele zwischen den Werken. Es ist erstaunlich wie global die Probleme der Menschen geworden und seid den 70er immer noch aktuell sind. Ich denke, dass über die Jahre viele Menschen in eine gelernte Hilflosigkeit gefallen sind oder heute sehr gekonnt für dumm verkauft werden. So bin ich für Künstler, Satiriker und all die Menschen dankbar, die ihre Augen, Ohre und Mund offen halten, um auf die Missstände in unserer Welt aufmerksam machen.

Chapeau!

schau niemals weg!

schau niemals weg!

Photos by Piotr Tomczyk 2014

Dieser Beitrag wurde unter Inspiration abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s