die drei Schlaftänze – BIK Mai 2013

Schlaflose Nacht mit dem Videobearbeitungsprogramm und ein kurzer Trailer der drei Schlaftänze…

BIK performance

„die drei Schlaftänze“

Eine Trilogie rund um das Thema Schlaf.

Hypnos

Wenn auch 70 Jahre Schlafforschung mittlerweile eine Flut von Erkenntnissen gefördert haben, bleibt die Wissenschaft bis heute auf die Frage schuldig, was Schlaf eigentlich ist. Der Schlaf spielt eine herausragende Rolle in unserem Leben. Wir verbringen rund ein Drittel unseres Daseins schlafend.

Gemeinsam mit anderen Tänzern und Musikern nehme ich mich diesem Phänomen an und setzen sich in drei Performances in den öffentlichen Raum tänzerisch mit dem Motiv auseinander.

„Sleepdance with me“
Ein Schlafwandler wird zum Schlaftänzer. Das Phänomen des Schlaftanzens darf trotz scheinbarer Harmlosigkeit keineswegs bagatellisiert werden. Mit geschlossenen Augen bewegt sich der Performancekünstler durch die Nacht und ironischerweise wählt er den Weg des Karlsruher Sonnenfächer.
8. Mai 2013 um 21:30 Uhr entlang der Waldstraße.

„Onenightdance“
Nachts begegnen sich Menschen. Vielleicht finden sie sich attraktiv und für einender anziehend. Was ist der Grund für diese Begegnung? Was zieht sie…

Ursprünglichen Post anzeigen 129 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Performance veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s