Onenightdance – der zweite Schlaftanz

Onenightdance

Nachts begegnen sich Menschen. Vielleicht finden sie sich attraktiv und für einender anziehend. Was ist der Grund für diese Begegnung? Was zieht sie an? Vielleicht ist es nur ein Traum zweier Nachtgestalten oder träumen doch nur die anderen und ich bin wach?

Diese Begegnung ist in der Form nur einmal am Samstag den 11. Mai 2013 um 21:00 Uhr auf dem Werderplatz zu erleben.

Tanz: Sarah Herr und Piotr Tomczyk

Musik: Madeleine Kumbartzki an der Harfe

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dieser Beitrag wurde unter Ankündigung, Begegnung in Karlsruhe, Performance abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s