Sleepdance with me – der erste Schlaftänz

Sleepdance with me

Ein Schlafwandler wird zum Schlaftänzer. Das Phänomen des Schlaftanzens darf trotz scheinbarer Harmlosigkeit keineswegs bagatellisiert werden. Mit geschlossenen Augen bewegt sich der Performancekünstler durch die Nacht und ironischerweise wählt er den Weg des Karlsruher Sonnenfächer.

Die Performance fand am Mittwoch den 8. Mai 2013 um 21:30 Uhr entlang der Waldstraße statt. Start: Kaiserpassage – Ende: Sophienstraße

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dieser Beitrag wurde unter Ankündigung, Performance abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Sleepdance with me – der erste Schlaftänz

  1. gabriela lang schreibt:

    Spannendes Thema. Have a good sleep and a great dance!
    Gala

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s