Requiem

Requiem aeternam dona eis, Domine
et lux perpetua luceat eis.

Heute habe ich Karolina Jarmolinska in ihrem Atelier besucht und wir haben das Bühnenbild für die Tanzperformance gesprochen. Es liegt noch viel Arbeit vor uns, aber ihr könnt euch auf das Ergebnis sehr freuen.

Dieser Beitrag wurde unter Performance, Zwischenbericht abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s