Staatliche Akademie der Bildenden Künste

Vom 12. bis 15. Juli 2012 wurden die Klassenräume der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste wieder zu Ausstellungsräumen. Darin haben die Studierenden aus Karlsruhe und der Außenstelle in Freiburg Einblicke in ihre Arbeit gegeben.

Über die Kunstakademie bin ich auch auf Friedbert Munz gekommen. Ein freischaffender Künstler, der Ende der 70er Jahre seinen Abschluss in der Klasse von Markus Lüpertz in der Kunstakademie machte.

Gemeinsam mit Friedbert begab ich mich auf eine Zeitreise und werde in der nächsten Performance das Thema seiner Abschlussarbeit: „Raum, Raumbild, Bühne“ aufarbeiten.

Hier die Impressionen von damals.

 

Dieser Beitrag wurde unter Ankündigung, Begegnung in Karlsruhe, Performance abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s